COVID-19 Antikörper-Test

Schnelle, zuverlässige, messtechnische Bestimmung der SARS-CoV-2-Virus Antikörper

GreenCheck

Die umweltfreundliche und nachhaltige Alternative zu Screening-Tests aus Plastik

PIA 3

Testen Sie Ihre Proben jederzeit und überall unter laborähnlichen Bedingungen

GreenCheck

Die umweltfreundliche und nachhaltige Alternative zu Screening-Tests aus Plastik

Warum GreenCheck?

Die GreenCheck Produkte zum Nachweis von Drogenmissbrauch in Urin, Flüssigkeit, Blut und Substanzen werden vollständig aus Papier hergestellt.

Wir haben uns dazu verpflichtet, Produkte zu entwickeln, die unsere Umwelt so wenig wie möglich belasten und zu einer gesünderen, saubereren und sichereren Welt beitragen. Aus diesem Grund haben wir unseren Herstellungsprozess optimiert und die Verschwendung von Ressourcen reduziert.

Die meisten visuellen immunologischen Tests bestehen aus Plastik. Das gab für uns den Anstoß, den ersten umweltfreundlichen Screening-Assay zu entwickeln.

GreenCheck löst damit auch eine der größten Herausforderungen für Anbieter von Immunoassays – nachhaltige Testlösungen zu finden.

Die GreenCheck Assays verfügen nicht nur über die gleiche Sensitivität und Effizienz eines konventionellen Tests, sondern benötigen weitaus weniger Verbrauchsmaterial aus Plastik. Sie können darüber hinaus in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden.

GreenCheck reduziert den Einsatz von nicht recyclebaren Rohstoffen um bis zu 90%.

Europäische Strategie gegen Plastikmüll

In Europa entstehen jährlich 25 Mio Tonnen Plastikabfälle, die zum größten Teil im Meer landen. Aktuell werden nur noch etwa 6% der Kunststoffabfälle innerhalb der EU wiederverwertet. Die Europäische Kommission hat daher vor kurzem Sanktionen für Einweg-Kunststoffprodukte verhängt. Darüber hinaus wurde im Januar 2018 die erste europäische Strategie gegen Plastikmüll verabschiedet mit dem Ziel, ein nachhaltigeres Wirtschaftssystem zu schaffen.

Diese Strategie wird die Entwicklung, Herstellung, Verwendung und Wiederverwertung von Plastik in der EU verändern. Sie zielt darauf ab, alle Verpackungen bis 2030 wiederverwendbar oder recyclebar zu machen. Die Herstellung von Plastik wird höheren Steuern für die Verwendung von Einweg-Kunststoffen belegt.

    Zahlen und Fakten
    • 50% aller Kunststoffe sind Einwegartikel.
    • 500,000 Tonnen Plastik landen jedes Jahr im Meer.
    • 80% des Treibguts im Meer ist Plastik.
    • Mehr als 90% aller Seevögel haben Plastikteile im Magen.

     

    Umweltschutz – minimierter Einsatz von Ressourcen

    • Folgt den Vorgaben zur Wiederverwertung von Hausmüll.
    • Senkt den Einsatz von recyclebaren Rohstoffen um bis zu 90%.
    • Reduziert den CO2-Fußabdruck – durch weniger Kunststoffabfall und niedrigen Energieverbrauch.

     

    Qualität – Prozessoptimierung und Präzision

    • Bietet die gleiche Genauigkeit wie ein herkömmlicher Screening-Test aus Plastik.
    • Verfügbar für verschiedene Parameter in unterschiedlichen Konfigurationen und kann für Ihre spezifischen Anforderungen adaptiert werden.
    • Verfügbar für Protzek Speichel- oder Urinassays.

     

    Ergonomisches und funktionelles Design

    • Die GreenCheck Testkits sind um 50% leichter und benötigen 90% weniger Plastik als herkömmliche Plastiktests.
    • Kleinere Verpackungen nehmen in Ihrem Lager weniger Platz ein: 9 GreenCheck-Kits benötigen den gleichen Platz wie ein einzelnes Plastik-Kit.
    • Bei 200 Tests haben Sie 1 Kilo weniger Abfall.

     

    Virologie

    EP COVID-19 Antikörper-Test

    Unser EP COVID-19-Antikörper-Test ist ein praktisches Tool für das quantitative Monitoring der Immunreaktion bei symptomatischen, aber auch bei asymptomatischen Verläufen oder für die Einschätzung der Impfreaktion.

    Ihre Vorteile auf einen Blick

    Einfache und schnelle Anwendung

    Unser Antikörper-Test ist ein schnelles, mobiles und messtechnisch auszuwertendes Verfahren.
    Bereits nach 15 Minuten liegt das Ergebnis vor.

    Präzise Ergebnisse

    IgG-Bestimmung:

    • Relative Sensitivität von 98,8 % (93,5–99,8%)
    • Relative Spezifität von 98,7% (96,2–99,5%)
    • Genauigkeit von 98,7% (96,7–99,5%)
    • Vertrauensbereich von 95%

    IgM-Bestimmung:

    • Relative Sensitivität von 93,7% (86,0–97,3%)
    • Relative Spezifität von 99,1% (96,8–99,8%)
    • Genauigkeit von 97,7% (95,4–98,9%)
    • Vertrauensbereich von 95%

     

    Kompatibel mit PIA3 Analysensystem

    Der Test kann mit dem PIA3 semi-quantitativ, optoelektronisch ausgewertet werden.

    Patientennah

    Der Test ist direkt beim Patienten durchführbar.

    Überwachung

    Überwachung von symptomatischen Patienten, aber auch zur Überwachung der Impfreaktion.

    Unser CE zertifizierter EP COVID-19 Antikörper-Test (IgM/IgG) sucht nicht nach den Erregern selbst, sondern nach Antikörpern im Blut, die Immunglobuline M und G (IgM bzw. IgG) gegen das Spike-Protein der SARS-CoV-2 Viren, die das Immunsystem des Patienten bereits dagegen gebildet hat. Unser Test kann durch die höhere Genauigkeit und Zuverlässlichkeit bei der epidemiologischen Bestimmung der Seroprävalenz in der Bevölkerung beitragen. Der Test spricht ab 7 bis 10 Tagen nach einer Infektion an.

    Die Messergebnisse sind nach dem internationalen WHO Standard 20/136 kalibriert und werden in BAU/ml angegeben.

     

    EP COVID-19 Antigen-Test

    Unsere EP COVID-19 Antigentests sind schnelle, hochspezifische immun-chromatographische Hilfsmittel für die Akutdiagnostik von mit SARS-CoV-2 infizierten Personen.

    Ihre Vorteile auf einen Blick

    Spezifisches Screening/Monitoring

    text.

    Präzise Ergebnisse

    text.

    Unser BfArM zugelassener CE-konformer EP COVID-19 Antigentest ist ein sogenannter qualitativer Schnelltest, der die Anwesenheit der SARS-CoV-2-charakteristischen Proteine bzw. Proteinfragmente anzeigt.

    Immunologische Antigentests reagieren allgemein weniger empfindlich als PCR-Tests, jedoch sind sie in der Lage akut infizierte/ansteckende Personen, auch ohne Symptome, zu identifizieren.

    Dieser Test ist in der Lage die zu erfassenden Virusantigene innerhalb von nur
    12–15 Minuten zu detektieren. Hierfür ist eine korrekte Probenabnahme durch fachlich geschultes Personal notwendig.

    Mobile Analyse

    PIA3

    Das neue mobile einsetzbare Analysesystem, ist leicht zu bedienen, kosteneffizient und schnell in der Anwendung. Die Ergebnisse werden in Laborqualität ausgewertet.

    Ihre Vorteile auf einen Blick

    Einfache Handhabung

    über Touchscreen – auch mit Handschuhen

    Schnelle Messungen

    Eine Messung dauert max. 60 Sekunden

    Datenimport/-export

    Bestehende Daten können vom System exportiert, aber auch auf ein neues System importiert werden.

    Mobil einsetzbar

    Mobil bis zu 8h einsetzbar durch integrierten Akku

    • PIA3 ist leicht zu bedienen und liefert objektive Testergebnisse – überall und jederzeit. Das Element „menschlicher Irrtum“ und damit die Anzahl der falsch-positiven Testergebnisse werden so wesentlich reduziert.
    • PIA3 verbindet die Vorteile von Drogenschnelltests mit der Präzision von laborgestützten Tests – inkl. Kalibration, Qualitätskontrolle und Auswertung.
    • PIA3 gibt Ergebnisse nicht nur qualitativ, also negativ bzw. positiv aus, sondern auch semi-quantitativ, d.h. als digitalen Wert in ng/ml. Damit haben wir die Möglichkeit, losgelöst von starren Cut-off-Werten, die eigenen Beobachtungen (z.B. drogentypische Ausfallerscheinungen) mit der Messung des PIA3 zu kombinieren. So kommen Sie zu deutlich genaueren Ergebnissen.
    • PIA3 kann bis zu 12 unterschiedliche Parameter in einem Messvorgang detektieren und dokumentieren.

    PIA2

    PIA2 ist ein mobiles Analysesystem, das seit Jahren im Routineeinsatz ist. Die Polizei nutzt es im mobilen Einsatz oder medizinisches Personal auf ihren Stationen. Netzunabhängig ist es bis zu 8 Stunden im Dauerbetrieb einsatzfähig und alle Messdaten werden gespeichert.

    Ihre Vorteile auf einen Blick

    Einfache und schnelle Anwendung

    PIA2 misst und wertet die Probe automatisch für Sie aus. Starten Sie die Messung und lesen Sie nach wenigen Sekunden das Resultat ab.

    Aufzeichnung der Ergebnisse

    Die Messergebnisse werden gespeichert und ermöglichen so eine weitere Nutzung oder eine Überprüfung der Daten. Diese können im Gerät selbst oder auf Ihrem PC abgerufen werden.

     

    Robustes Design

    Das System ist speziell für den mobilen Einsatz entwickelt worden. Demenstprechend robust wurde das Gehäuse konzipiert.

     

    Mobil & handlich

    800g schwer und mit einer Hand zu halten. So wird auch eine große Messreihe ganz einfach sein.

     

    • PIA2 ist leicht, durch die integrierte Tastatur, überall und jederzeit zu bedienen. Die subjektive Interpretation wird ersetzt und die damit einhergehende Anzahl der falsch-negativen/positiven Testergebnisse werden so wesentlich reduziert.
    • PIA2 verbindet die Vorteile von Drogenschnelltests mit der Präzision von laborgestützten Tests – inkl. Kalibration, Qualitätskontrolle und Auswertung.
    • PIA2 gibt Ergebnisse nicht nur qualitativ, also negativ bzw. positiv aus, sondern auch semi-quantitativ, d.h. als digitalen Wert in ng/ml. Damit haben Sie zum ersten Mal die Möglichkeit, losgelöst von starren Cut-off-Werten, die eigenen Beobachtungen (z.B. drogentypische Ausfallerscheinungen) mit der Messung des PIA2 zu kombinieren. So kommen Sie zu deutlich exakteren Ergebnissen.
    • PIA2 kann direkt vor Ort mit verschiedenen Probenmaterialien, z.B. Urin, Speichel, Blut oder Substanzproben eingesetzt werden.

    Visuelle Tests

    Einzel- und Multitests

    Einzel- und Multitests sind als sogenannte Tauch- und Plattentests mit unterschiedlichen Analyt-Konfigurationen erhältlich. Die verfügbaren Kombinationen sind an die gängigsten Anforderungen angepasst, können aber leicht nach Ihren Wünschen konfiguriert werden, beispielweise durch Veränderung der Cut-Off Werte. 

    Drogen- und Medikamenten-Tests 

    Urin enthält Rückstände der konsumierten Drogen oder Medikamente, kann leicht gesammelt und ohne Aufbereitung eingesetzt werden. Je nach Häufigkeit und Art des Konsums können einige Stunden vergehen, bis ein Medikament in ausreichender Menge im Urin nachweisbar ist. Diese Matrix bietet ein relativ langes Detektionsfenster und ist daher ideal für die Überwachung der Abstinenz geeignet. Die Verweildauer von Drogen und deren Metaboliten im Körper wird durch die jeweilige Abbau- und Ausscheidungsrate bestimmt.

    Alle unsere Testformate sind auch über PIF für Stunden fixierbar und damit Resultats stabil, was die Zeit kritische Auswertung solcher Tests unabhängig macht. PIF ist eine patentierte Test-Formatverbesserung von Schnelltests um diese im Screening sinnvoll einzusetzen.

    Wir verfügen in unserem Portfolio auch über visuelle Tests für andere Anwendungen:

    • Speichel-Tests
    • Substanz-Tests
    • Blut-Tests (Vollblut/Serum/Plasma)
    • Oberflächen-/Kontaminations-Tests